• Filiale DarmstadtMo.-Fr.: 8:15-18:00 UhrSa.: 10:00-16:00 Uhr
  • Neckarstr. 5DarmstadtTel. 06151 - 67 90 990info@doc-phone.de
  • Filiale frankfurtMo.-Fr.: 10: 00 - 17: 30 UhrSa.: 11: 00 - 16: 00 Uhr
  • Borsigallee 37FrankfurtTel. 06109 - 71 96 886ffm@doc-phone.de

Wasserschaden

Wasserschaden am iPhone: Was nun?

Ihr iPhone oder Samsung-Galaxy Gerät ist ins Wasser gefallen oder hat zu viel Feuchtigkeit abbekommen? Die integrierten Feuchtigkeitssensoren sind rot oder das Gerät scheint nicht mehr richtig zu funktionieren? Dann ist unsere iPhone-Wasserschaden-Reparatur genau das Richtige für Sie. Wir haben eine hohe Erfolgsquote bei der Reparatur von Wasserschäden aller Art und reparieren auch Ihr iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus und Samsung-Galaxy S6, S6 Edge Plus, S6 Edge sowie andere Samsung Smartphone und Tablet Geräte.

Wenn Ihr Gerät durch eine Flüssigkeit beschädigt wurde, zum Beispiel durch Wasser, Limonade oder einer anderen Flüssigkeit, dann ist eine Garantie-Reparatur vom Hersteller ausgeschlossen. Ein Flüssigkeitsschaden/Wasserschaden wird nicht von der durch Apple oder Samsung gewährten Garantie abgedeckt. Bei einem Wasserschaden verlieren Sie den Garantie-Anspruch beim Händler. In fast jedem aktuellen iPhone, Samsung oder anderem Smartphone sind Feuchtigkeitsindikatoren im inneren des Gerätes verteilt, die anzeigen ob in das Gerät Wasser eingedrungen ist. Das Smartphone bei Apple oder Samsung einzuschicken, wird Ihnen leider daher nichts bringen. Bei den Herstellern müssen Sie für eine Reparatur mit hohen Kosten rechnen. In diesem Fall hilft nur ein Professioneller-Reparatur-Service. Wir bieten Ihnen eine kostengünstige Wasserschaden-Reparatur an, mit der wir Ihr Smartphone oder Tablet wieder zum Laufen bringen. Der Kontakt eines Geräts mit Flüssigkeiten kann zur Korrosion, d. h. zur unaufhaltsamen Zersetzung der eingebauten Materialien, führen. Fehlfunktionen im Gerät sind somit nicht ausgeschlossen.

Falls Ihr Gerät mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Berührung gekommen ist, untersuchen Sie auch bitte die folgenden Stellen:

  1. Dock Connector
  2. Kopfhörer-/Headset-Anschluss
  3. Lautsprecher- und Mikrofon
  4. sonstige freiliegende Stellen und Metallteile

Als Sofort-Hilfe sollte das Gerät nicht mehr Eingeschaltet und von Stromquellen ferngehalten werden, um Kurzschlüsse und somit irreparable Folgeschäden zu vermeiden.

Um einen bereits eingetretenen Wasserschaden bei Ihrem iPhone oder Samsung Galaxy-Gerät möglichst gering zu halten, sollten Sie ihm Erste-Hilfe leisten. Es gilt eine weitere Verbreitung der eingedrungenen Flüssigkeiten zu vermeiden, um schlimmere Folgeschäden zu entgehen.

Erste-Hilfe leisten! - Bitte gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  1. Das betroffene iPhone oder Samsung Galaxy sofort von eventuellen Stromquellen entfernen und fernhalten, um Kurzschlüsse zu vermeiden.
  2. Wenn möglich Akku (Samsung Galaxy-Modelle), SIM-Karte, Speicherkarte entfernen
  3. Tupfen Sie Ihr iPhone oder Samsung mit einem saugfähigen Tuch vorsichtig ab, so dass die grobe Flüssigkeit entfernt wird.
  4. Überprüfen Sie Ihr Gerät: Wenn das Gerät noch angeschaltet ist, schalten Sie es unbedingt ab, da die Schutzschaltung noch nicht aktiviert wurde.
  5. Wenn Ihr iPhone bereits ausgeschaltet ist, hat sich die Schutzschaltung automatisch aktiviert. Das iPhone oder Samsung Galaxy auf keinen Fall wieder einschalten, da Sie sonst einen Kurzschluss riskieren.
  6. Auf keinen Fall das Handy mit dem Fön, Mikrowelle, Herd oder Heizung trocknen, denn dieses richtet meistens noch weitere Schäden am Gerät an.
  7. Sie können zum schnellen Trocknen Ihr iPhone oder Samsung Galaxy in eine mit ungekochtem Reis gefüllte Schale legen und komplett überdecken. Der Reis saugt automatisch weitere auslaufende Flüssigkeiten auf.

Wichtig: Kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich!

Sobald Ihr iPhone oder Samsung-Galaxy Gerät bei uns eingetroffen ist, wird es von uns auseinandergebaut und das Logicboard (Herzstück des Smartphones) für 24 Stunden in eine spezielle Lösung eingelegt. Dadurch wird der weiteren Korrosion entgegengewirkt. Anschliessend wird das Logicboard für 24 Stunden an der luft getrocknet. Im 3. Schritt kommt das Logicboard in eine weitere Lösung. Dadurch wird dem Logicboard vorhandenes Restwasser entzogen. Anschließend muss das Smartphone noch für einen Tag in unserer Trockenkammer lagern, bevor es auf eventuelle Schäden getestet werden kann. Diese Prozedur wird mit anschließenden Durchtesten ihres iPhones / Samsung Galaxy's etwa 7-10 Arbeitstage dauern (in schwierigen Fällen auch länger). Sollte diese Prozedur erfolgreich sein, dann berechnen wir Ihnen 30 Euro. Sollte diese Prozedur nicht erfolgreich sein, dann berechnen wir eine kleine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 Euro für die von uns durchgeführte Wasserschaden Behandlung. Bitte lesen Sie sich zum Thema Wasserschäden unsere AGB'S durch (§11, Abschnitt 5).

Diese Prozedur eignet sich momentan nur für iPhones & Samsung Galaxy Smartphones. Für Tablets, iPods, sowie Smartphones anderer Hersteller (HTC, Nokia, etc.) ist dieses Verfahren nicht geeignet.

Zögern Sie also nicht bei einem iPhone Wasserschaden oder Samsung Galaxy Wasserschaden sich bei uns zu melden, da bei einem Wasserschaden jede Sekunde zählt!