Darmstadt Neckarstr. 5 Mo.-Fr.: 08:15 - 18:00 Uhr Sa.: 10:00 - 16:00 Uhr
Werkstatt: 06151 - 67 90 99 0 Verwaltung: 06151 - 62 91 65 2 E-Mail: info@doc-phone.de
Frankfurt Borsigallee 37 Mo.-Fr.: 10:00 - 17:30 Uhr Sa.: 11:00 - 16:00 Uhr
Werkstatt: 06109 - 71 96 88 6 E-Mail: ffm@doc-phone.de

Vorsicht vor Nicht Original Ladekabel!

In letzter Zeit haben wir wieder besonders viele Reparaturfälle, wo das Apple iPhone /iPad mit einem Nicht zertifizierten Apple Ladekabel geladen wurde und dabei die Ladeelektronik beschädigt wurde. Warum man dieses nicht machen soll und wie das Nicht Original Ladekabel dein gerät beschädigen kann, soll mit dem Artikel erklärt werden:

Wenn Sie Ihr iPhone mit einem Drittanbieter Ladegerät oder Drittanbieter USB-Kabel Kabel laden, dass nicht über einen NXP Sicherheits-Chip verfügt, der in der Lage ist, grössere Varianzen in der Spannung oder in der Stromstärke zu kompensieren, dann kann dadurch der U2-Chip im iPhone beschädigt werden. Als Resultat erhält man ein Nicht funktionierendes iPhone, was sich nicht aufladen lässt.
Ein weiterer häufiger Grund für das Versagen des U2 Chips  ist auch das Laden Ihres iPhone mit dem Zigarettenanzünder im Auto. Dieser ist nicht in der Lage die Spannung wie der originale Netzadapter zu regulieren, da die Stromversorgung von der Lichtmaschine kommt. Wenn Sie schon Ihr  iPhone oder irgendein anderes elektrisches Gerät im Auto aufladen möchten, dann empfehlen wir einen qualitativ hochwertigen Adapter in Verbindung mit dem Original Netzadapter und dem Original Ladekabel.

Um das Problem des "Nicht-Lades" zu beheben, wird die Hauptplatine vorgeheizt, der Heissluftstrahl aus der Heissluft - Löstation auf dem U2-Chip fukussiert, wodurch ein sanftes Austauschen des U2-CHips gewährleistet werden kann.Beim Austausch des Lade-IC wird sicherheitshalber der aktuellste IC 1610a3 verarbeitet, der eine bessere Option darstellt, da es sich hierbei um eine neuere Version des Chips handelt, die robuster und weniger anfällig für den gleicher Fehler ist, wenn dieser wird gemacht wird.

Sollten Sie ein iPhone mit folgenden Symptome haben, dann liegt die Vermutung nahe, dass Sie einen fehlerhaften U2-Chip beistzen:
  • ihr iPhone wird nur sehr langsam oder gar nicht geladen
  • Ihr iPhone wird Maximal bis 1% geladen
  • Es erscheint häufiger die Fehlermeldung: "Dieses Zubehör wird nicht unterstützt"
  • Der Akkuverbrauch ist außergewöhnlich hoch, obwohl der Akku noch relativ neu ist.
Falls einer dieser Fehlerbilde in Ihrem Smartphone present sein, dann zögern Sie nicht, uns für eine Reparatur zu kontaktieren!