Darmstadt Neckarstr. 5-   Mo.-Fr.: 8:15 - 18 Uhr /    Sa.: 10 - 16 Uhr
06151 - 67 90 99 0 info@doc-phone.de
Frankfurt Borsigallee 37-   Mo.-Fr.: 09:30 - 17:30 Uhr/    Sa.: 11:00 - 16:00 Uhr
06109 - 71 96 88 6 ffm@doc-phone.de

Das LG V20 – so sieht das Android 7.0 Smartphone aus

Wirklich stylisch und absolut zeitgemäß sieht das neue LG V20 aus und hebt sich damit vollständig von seinen Vorgängern ab. Wir finden, dass das neue LG durchaus sogar mit dem optischen Erscheinungsbild von Apple oder Samsung mit halten kann und durchaus seine Vorteile hat. Bisher sind noch nicht alle Daten – Zahlen – Fakten bekannt und  offen gelegt, aber womöglich möchte und LG einfach nur überraschen. Wir sind jedenfalls gespannt und können nun schon einmal mehr aus dem Nähkästchen plaudern.

LG V20 mit neuem Update und dem besten Audio-Erlebnis

Die Vorstellung des neuen Flaggschiffs rückt immer näher und LG nutzt die Marketingstrategie. Nur langsam, nach und nach werden neue Informationen zum kommenden High-End-Gerät veröffentlicht. Auf der aktuellen Pressemitteilung geht man auf die neue Audio-Qualität des neuen LG V20 ein. Dementsprechend geht man bei diesem Smartphone davon aus, dass es das erste auf dem Markt sein wird, welches mit 32-bit Hi-Fi Quad DAC ausgestattet sein wird. Versprochen wir ein kristallklarer Sound, passend dazu geeignete Kopfhörer, welche speziell die Umgebungsgeräusche um bis zu 50 Prozent aus filtert. Der Hi-Fi-Chip wurde dabei mit ESS Technology entwickelt und bereits im Vorgängermodell, dem LG V10, konnte man deutliche Verbesserungen zum Vorgänger hören.

Viel bedeutender ist aber, dass man sich beim neuen LG V20 für einen 3,5 Millimeter Klinkenanschluss entschlossen hat. Andere Hersteller verzichtet auf diesen bereits und bieten anstelle dessen entsprechende Adapter an. Apple konzentriert sich bereits auf Kopfhörer, welche einen Lightning Anschluss besitzen. Motorola und LeEco setzen auf einen USB Typ-C Anschluss. Ob die Umstellung auf einen Klinkenanschluss bei seinen Verbrauchern gut ankommt, wird sich natürlich erst noch zeigen.

Bilder in voller Pracht bestaunen

Kann man den aktuellen Bildern Glauben schenken, so wird das Gerät modular nachrüstbar sein, ebenso wie es bereits beim LG G5 der Fall war. Das WQHD-Display soll 5,6 oder 5,7 Zoll in der Diagonale messen und wird wohl mit einer Dualkamera ausgestattet sein. Damit kann sich LG durchaus mit den aktuellen High-End-Geräten messen und macht mit dem neuen LG V20 einen wahnsinnigen Sprung nach vorne.

Ungewöhnlich bedeutet nicht schlecht

LG hat vor kurzem angekündigt, dass das neue LG V20 das erste Smartphone mit Android 7.0 Nougat sein wird. Dabei möchte LG wohl der erste Anbieter auf dem Markt sein. Und auch wenn diese Ankündigung etwas merkwürdig erscheinen mag, so könnten Verbraucher davon auch positiv überrascht werden und vielleicht hält das LG V20 ja noch weitere Überraschungen für uns bereit.

Im Bereich der Fotografie will man auf eine 8 Megapixel Frontkamera setzen, wobei auch hier nicht von einer Dual-Kamera gesprochen wird, welche im V10 noch zum Einsatz kam. Wirklich hervorragend erscheint bislang nur der große Akku mit neuem USB Typ C Anschluss.

Weitere interessante Links: LG-Smartphone Reparatur, Samsung Galaxy Reparatur, iPhone Reparatur